Skip to main content

Forte Cultura Projekt

Printer-friendly versionSend by emailPDF version

Das Projekt, welches in der Zusammenarbeit von 12 Partnerorganisationen und 6 angeschlossenen Institutionen realisiert werden soll, prüft zunächst einmal die Möglichkeiten, die sich in der touristischen Erschließung der Festungen verbergen. Ein Ziel der Kooperation ist die Etablierung einer Kultur- und Tourismus-Route, mit welcher ausgewählte Festungen des mitteleuropäischen Raumes – darunter die ungarischen Festungsanlagenelemente -  sich für den vom Europarat vergebenen Titel „European Cultural Route” bewerben.