Skip to main content

Veranstaltungsort

Printer-friendly versionSend by emailPDF version
Veranstaltungsort
Veranstaltungsort
Veranstaltungsort

Organisatoren von Großveranstaltungen auf Landesebene, Firmenfamilientagen oder Konzerten nehmen gern die durch die Festung zu Monostor, die Igmánder Festung oder die Sternenfestung gebotenen hervorragenden Möglichkeiten in Anspruch, aber auch zum Fotografieren von Brautpaaren, zum Hochzeitsmahl oder sonstigen Familienereignissen mieten immer mehr den Raum in der Festung zu Monostor. Was dafür spricht?

1. Riesiger Hof

  • 64.000 m2 in der Festung zu  Monostor
  • 35.000 m2 in der Igmánder Festung
  • 10.000 m2 in der Sternenfestung

2. Enorme überdachte Fläche

3. Räume und Bühne

  • Die Räume in der Festung zu Monostor eignen sich auch für Konferenzen und Empfänge
  • Freilichtbühne in der Festung zu Monostor

Bezeichnung

Sitzplätze

Stehplätze

Sitzordnung

Grundfläche

Donaubastei Freilichtbühne

545

-

fix

120 m2

4. Günstiger Wachschutz

  • Zur Festung zu Monostor befinden sich zwei, zur Igmánder Festung zwei und zu der Sternenfestung drei Eingänge. Bei Veranstaltungen können die weiteren Tore geschlossen werden, so dass der Eintritt der Besucher an nur einer Stelle erfolgt. Ein Zugang ohne Eintrittskarte ist wegen der Charakteristika der Gebäude ausgeschlossen.

 5. Kostenloses Parken

  • Festung zu Monostor: Besucherparkplätze für 68 Pkws und 7 Busse, VIP-Parkplatz für 12 Pkws, 600 Pkw-Parkplätze am östlichen Wall
  • Igmánder Festung: kann auf dem Außengebiet erfolgen
  • Sternenfestung: am Eingang zur Festung haben nur ein paar Autos Platz, jedoch können 300 Pkws auch auf dem benachbarten Festivalplatz parken

6. Infrastruktur

  • Festung zu Monostor: drei Sanitärblocks, Stromversorgung: 3 x 200 Amper in der Donauer Bastei, 3x 160 Amper im Offiziersgebäude, im Burschengebäude und beim Eisbrecher, Trinkwasserentnahmestelle außer in den Sanitärblocks an überirdischen Hydranten an 3 Stellen, bzw. auf der Seite der Stallungen aus 4 Wandbrunnen
  • Igmánder Festung: Stromversorgung im Museum und im Luftschutzkeller, Trinkwasserentnahmestelle auf dem Hof
  • Sternenfestung: Stromversorgung: 3x 63 Amper, Trinkwasserentnahmestelle auf dem Hof

7. Anfahrt

  • Alle drei Festungen sind leicht und zügig sowohl von Budapest, als auch von Győr und Nord-Komárom(SK)aus zu erreichen.

8. Referenzen:

Über die Preise für Dauerkarten informieren Sie unsere Kollegen gerne:
Telefon: +36 34 540 582
E-Mail: info@fort-monostor.hu